Große Freiheit für die Freizeit

Erlebnispark bietet perfekte Kombination von Adrenalin und Entspannung

(epr) Vormittags auf Skiern oder dem Snowboard die Piste hinunter und nachmittags im Freibad Bahnen ziehen oder mit den Kleinen planschen: Was auf den ersten Blick ein Widerspruch ist, passt auf den zweiten perfekt zusammen – zumindest im Freizeitpark Monte Kaolino in Hirschau.

Dieser liegt im Oberpfälzer Wald, umgeben von der fränkischen Alb sowie des Naturparks Fränkische Schweiz, und bietet einzigartige Freizeitmöglichkeiten. Die größte Attraktion ist der namensgebende Monte Kaolino: Der einzige Sandskiberg Europas ist 150 Meter hoch und besteht aus 32 Millionen Tonnen feinstem Quarzsand. Auf der 200 Meter langen Abfahrt erleben Skifahrer und Sandboader ein Funsporterlebnis der besonderen Art – wo sonst kann man seine Brettl-Leidenschaft in Badehose und Bikini ausleben? Komplettiert wird der Actionspaß durch den Monte Coaster, eine Rodelbahn, die sich um den halben Sandberg windet und mit ihrer rasanten Fahrt den Puls nach oben treibt. Wer anschließend Entspannung im kühlen Nass sucht, wird am Fuße des „weißen Riesen“ fündig. Das Dünenfreibad bietet von Kinder- über Sportbecken, Rutschbahn und Erlebnisbereich alles, was große und kleine Badefreunde begeistert. Da der Tag nur 24 Stunden hat und diese nicht für das gesamte Angebot des Erlebnisparks ausreichen, empfiehlt sich ein Aufenthalt auf dem Monte Campingplatz. Die moderne Anlage bietet Platz für Zelte und Wohnmobile sowie die Möglichkeit, Mobilheime zu mieten. Von dieser „Homebase“ aus lassen sich die zahlreichen Attraktionen leicht erreichen. Von Baum zu Baum geht es etwa im Hochseilgarten. Insgesamt fünf Strecken bieten Spaß für die ganze Familie – vom Koboldweg für die Jüngsten bis hin zum Montesteig für Fortgeschrittene, hier führt der Weg in elf Metern Höhe von Herausforderung zu Herausforderung. Abgerundet wird das Angebot von Mountainbike- oder Wandertouren, der Adventure-Golf-Anlage mit 18 Bahnen, Segway-Fahrten sowie einem großen Abenteuerspielplatz. So viel Bewegung an der frischen Luft macht natürlich hungrig – aber auch dafür bietet der Freizeitpark eine optimale Lösung: Das Restaurant Café am Monte Kaolino hat von kleinen Snacks bis zu kulinarischen Highlights für jeden Geschmack das Richtige auf der Karte. Mehr Informationen gibt es unter www.montekaolino.eu.


Werbung (unbezahlt):
Alle Angaben in diesem Beitrag ohne Gewähr!
Für die Richtigkeit, der hier gemachten Angaben ist allein der Ersteller dieser Pressemitteilung verantwortlich! 
www.easy-pr.de.